Kamera Attrappe – Fragen und Antworten vor dem Kauf

Eine Kamera Attrappe soll dafür sorgen, dass fremde Personen ins Haus oder ähnliches eindringen. Beim Einbruchschutz geht es meist nur um die Abschreckung. Einbrecher und Diebe schrecken meist zurück, wenn es sich um eine auf den ersten Augenblick professionelle Überwachung handelt. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Kamera Attrappe. Sie ist eine kostengünstige Variante und soll genau diesen Zweck erfüllen.

Sie gaukelt dem Dieb ein nicht überwindbares Überwachungssystem vor, welches den Dieb auf die Palme bringt. Um einen möglichst echten Eindruck zu hinterlassen, spielen vor dem Kauf einige Faktoren eine wichtige Rolle. Worauf es zu achten gibt, wird im folgenden Artikel erklärt.

Was ist eine Kamera Attrappe?

Kamera Attrappe die wie eine Überwachungskamera aussieht

 

Bei einer Kamera Attrappe handelt es sich um eine nicht funktionierende Kamera, die lediglich den Anschein davon machen soll. Dadurch lassen sich Einbrecher vom Haus fernhalten und Diebstähle verhindern. Oft reicht eine Abschreckung aus, um das eigene Hab und Gut zu schützen. Der Kamera Dummy macht aber nicht nur im privaten Bereich Sinn, sondern auch bei Firmen oder in einem anderen Gewerbe.

Wie funktioniert eine Überwachungskamera Attrappe?

Die Funktionsweise einer Überwachungskamera Attrappe ist relativ schnell erklärt. Sie soll verhindern, dass Einbrecher in das Haus kommen und wertvolle Gegenstände mitnehmen. Die Attrappe ähnelt einer echten Überwachungskamera und soll so die fremden Personen vom Diebstahl abhalten.

Allerdings sind auf einige Faktoren zu achten, damit die Attrappe auch wirklich funktioniert. Dazu zählt unter anderem das Infrarot-Licht, die passende Größe sowie die Kabel-Attrappe. Erst sobald alles richtig miteinander kombiniert wird, kann der Kamera Dummy seinen Zweck erfüllen.

Welche Arten von Überwachungskameras gibt es?

Eine Überwachungskamera Attrappe gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen. Da abhängig von der Situation Größe und Glaubwürdigkeit eine große Rolle spielen, gibt es auch Unterschiede bei den Dummys.

Diese können unter anderem folgende Kameratypen imitieren:

  • Domekamera: Diese eignet sich für die Anbringung einer Kamera, die keine optische Ausrichtung erkennen lässt.
  • analoge Kamera: Diese Kameras verfügen meist über ein Kabel, welches durch die Kabel-Attrappe nachgestellt werden soll.
  • Outdoor Kamera: Die Attrappen lassen sich an Gebäuden anbringen und sind gegen jedes Wetter gewappnet.
  • Nachtsichtkamera: Hierbei wird die Nachtsicht nachempfunden, welches durch ein Infrarot Licht ermöglicht wird.

Unsere Empfehlungen für eine Kamera Attrappe

Bestseller Nr. 1
4 x Dummy Kamera IDAODAN Fake CCD-Überwachungskamera Wasserdichte Sicherheitskamera mit Blinkendem...*
  • EASY INSTALLATION - Diese gefälschte Dummy-Kamera ist einfach und schnell zu installieren, keine Verdrahtung erforderlich.
  • 360 DEGREE ROTATING - Diese Dummy-Überwachungskamera besitzt verstellbare Wandhalterung und Befestigungen.
  • ERHÖHEN SIE IHRE SICHERHEIT - Deaktivieren Sie Diebstahl, Raub und Vandalismus von Ihrem Haus oder Geschäftsraum durch die Dummy-Überwachungskamera.
  • ÜBERZEUGENDE LED-LEUCHTEN - Blinkende LED und realistische Verdrahtung machen es scheinen, als eine wirkliche Sicherheitskamera zu arbeiten.
  • WIDELY USED - Diese gefälschte Dummy-Kamera kann sowohl für Innen-und Außenbereich verwendet werden.
Bestseller Nr. 2
kwmobile Kamera Dummy Überwachungskamera Attrappe - Fake Camera mit Rotem LED Licht - täuschend...*
  • SAFETY FIRST: Die Kameraattrappe sieht wie eine echte Überwachungs-Kamera aus. Durch die rote Blink-LED und die realistische Kabelnachbildung ist die nachgebaute Sicherheitskamera eine ideale...
  • EINFACH UND EFFEKTIV: Die Kamera-Attrappe ist dank mitgeliefertem Montage-Material leicht anzubringen und kann an Wänden und Mauern befestigt werden. Die Kamera Richtung ist auf verschiedene Teile...
  • TECHNISCHE SPEZIFIKATION: Material: Kunststoff in Alu-Optik, Inbetriebnahme erfolgt kabellos, 2x AA Batterien nötig (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • WETTERBESTÄNDIGER EINBRUCHSCHUTZ: Die Kamera Attrappe ist sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet. Zudem ist der detailgetreue Camera Nachbau wasserdicht und wettergeschützt.
  • FÜR SIE VOR ORT: kwmobile ist in Deutschland zu Hause. Seit 2012 bieten wir Ihnen ein breites Zubehörsortiment für Ihre elektronischen Geräte sowie vielfältige weitere Produkte an.
Bestseller Nr. 3
TIMESETL 2 Stück Attrappe Kamera CCTV Dummy Überwachungskamera mit Rot Blinkender LED Fake...*
  • 【Rote blinkende LED】- Mit blinkender Infrarot-LED,blinkt alle 2-5 Sekunden,kann auch in der Nacht arbeiten
  • 【Einfach zu zusammenstellen & installieren】- Die Dummy Kamera ist einfach mit dem mitgelieferten Zubehörteil (Dübel & Schrauben) an der Wände anzubringen
  • 【Lebensechtes Aussehen】-Kameraattrappe mit rot blinkender LED. Täuschend echtes Kameraobjektiv
  • 【Praktisch】- Imitation einer in Betrieb befindlichen Überwachungs-Kamera,hilft potentielle Einbrechern abzuschrecken
  • 【Anwendungsbereich】-Betriebt mit 2 Stück AA Batterien,so eignet diese Kameraattrappe sich zur Montage im Innenbereich sowie im regengeschützten Außenbereich

Stand: 16.12.2018 um 07:47 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Darauf sollte vor dem Kauf geachtet werden

1) Design und Abmessung

Der erste Punkt vor dem Kauf ist das Design und die Abmessung der Kamera. Sie sollten im Endeffekt einer echten Überwachungskamera nachkommen. Vor allem das Design ist wichtig, um den Dieb in die Irre zu führen. Je größer die Kamera ist, desto abschreckender wirkt sie. Das Hauptziel ist das Abschrecken von Dieben. Deswegen sollten die Attrappen über eine entsprechende Größe besitzen. Das Design sollte identisch zu den Bautypen einer echten Überwachungskamera sein.

2) Betrieb

Dieser Punkt spielt nur dann eine Tolle, sofern die Attrappe über Betriebslichter oder Infrarot-LEDs verfügt. Weiterhin können Besitzer die Attrappe auch ohne Energiezufuhr montieren. Allerdings erhöhen Betriebslichter sowie LEDs die Glaubwürdigkeit einer Kamera Attrappe. Generell empfiehlt sich die Inbetriebnahme mit Batterien. Diese sind beim Kauf meist enthalten. Alternativ kann auf ein Akkugerät zurückgegriffen werden. Leider gibt es aktuell weniger Modelle, die per Solar aufgeladen werden können.

3) Betriebslichter oder Infrarot-LEDs

Wie bei einer echten Kamera auch, können Attrappen mit einem roten Licht versorgt werden. Es soll die Nachtsichtfunktion nach außen zeigen und dem potentiellen Einbrecher deutlich machen, dass auch unter der Nacht gefilmt wird. Die Betriebslichter gibt es in unterschiedlichen Ausführungen zu erwerben. Manche davon leuchten dauerhaft wohingegen andere in bestimmten Zeitabständen blinken.

Um die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs zu minimieren, sollte man auf Infrarot zurückgreifen, denn nur diese können bei einer echten Kamera auch nachts gute Bilder abliefern.

4) Kabel-Attrappe

Eine Kamera Dummy kann unter Umständen über eine Kabel-Attrappe verfügen. Sie verstärkt die Glaubwürdigkeit der Kamera Attrappe. Im Prinzip stellt die Attrappe das Stromkabel dar, welches bei vielen echten Kameras zum Einsatz kommt. Die Überwachungskamera Attrappe soll vor allem echt wirken.

Das Kabel macht dann Sinn, wenn es unmittelbar an der Decke oder der Wand befestigt wird. Das erhöht nochmal die Glaubwürdigkeit.

Fazit – Kamera Attrappe

Ein Kamera Dummy ist eine gute Möglichkeit, um sein Zuhause samt Wertgegenständen vor Einbrechern zu schützen. Zudem kosten Attrappen einiges weniger als echte Überwachungskameras. Die Attrappen können unterschiedliche Kameratypen imitieren. Das hängt vom jeweilig zu überwachendem Gebiet ab. Beim Kauf spielen vor allem Design, Abmessung sowie die Größe eine wichtige Rolle.

Auch die Betriebslichter und das Infrarotlicht tragen einen wichtigen Teil zur Glaubwürdigkeit bei. Je mehr die Kamera Attrappe einer echten Überwachungskamera ähnelt, umso wahrscheinlicher ist es, dass die Einbrecher das Weite suchen und den Diebstahl abbrechen.